Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ausgabe 43

editorial muster 43

Liebe Leser_innen von KULT_online,

wir blicken auf ein ereignisreiches Sommersemester zurück, das unsere Autor_innen gleich zu vier Berichten angeregt hat: etwa vom Forum Junge Romanistik zum Thema „(Un-)Sichtbarkeiten“ in Rostock; von einer multimedialen eBook-Lesung des Deathbookin Gießen mit anschließender Podiumsdiskussion zur Zukunft des Lesen; von Aspekten globalisierter Bürgerschaft in Phasen der Adoleszenz an der JLU; oder schließlich zu „Amokkulturen der Gegenwart“ und ihren verschiedenen Materialisierungen (GCSC, Gießen).

Die Rezensionen der vorliegenden Ausgabe beschäftigen sich mit einer ebenso bunten wie breiten Auswahl an kulturwissenschaftlichen Themen. Neben Einführungen und Aktualisierungen zu Jacques Rancière, Catherine Malabou oder dem Konzept der „Hybridität“, problematisiert eine_r unserer Rezensent_innen die „kanonisierenden Effekte“ eines Readers zur Bildwissenschaft und Visual Culture.

Weitere Fallstudien zur transnationalen Geschichte des Jüdischen Arbeiterbundes, zu den politisierenden Effekten der Bildungsreformen im ehemaligen Jugoslawien, zum ‚Bewusstseinsstrom‘ in englischer Gegenwartsliteratur, zum Konzept der „sozialen Elternschaft“ bei den Baatombu sowie zur Erzähltheorie von Nachrichtensendungen ergänzen diese Ausgabe.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und wünschen Ihnen eine entspannende, aber auch produktive Sommerpause!

Mit besten Grüßen,

Ihre KULT_online-Redaktion

--

Redaktionsnotiz: Das Forum Junge Romanistik fand in Rostock, und nicht in Hamburg statt. Dies ist im Editorial bereits korrigiert.

 

KULT_berichte

01. Plakat.jpg

Bericht zur Tagung "(Un-)Sichtbarkeiten" 

Forum Junge Romanistik, Universität Rostock, 5. – 7. März 2015

 

Ein Bericht von Anna Isabell Wörsdörfer

Deathbook Poster Bild.jpg

Bericht zur Verantstaltung "Deathbook - Der Thriller 3.0"

Multimediale Autorenlesung mit Podiumsdiskussion zur Zukunft des Lesens, Kulturkeller „Ulenspiegel“ in Gießen, 11. Juni 2015

 

Ein Bericht von Anna-Lena Glanz, Imke Polland und 

BJ Poster-page-001-1.jpg

Bericht zur Tagung "Bürgerschaft von Jugendlichen in einer globalisierten Welt"

Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, (Sektion soziale Ungleichheit und Geschlecht), Justus-Liebig-Universität Gießen, 15. - 16. Juni 2015

 

Ein Bericht von Silke Jakob

amok_poster_picture.jpg

Bericht zur Tagung "Amok-Kulturen der Gegenwart. Zur Präsenz spektakulärer Gewalt in Praktiken medialer Repräsentationen und umgekehrt"

International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC), Justus-Liebig-Universität Gießen, 25. – 26. Juni 2015

 

Ein Bericht von Katja Wehde

 

KULT_rezensionen

Hudelist Davis Jacques

Ein Standardwerk zu Jacques Rancière in deutscher Übersetzung

Davis, Oliver: Jacques Rancière. Eine Einführung. Aus dem Englischen von Brita PohlWien/Berlin: Turia + Kant, 2014. 

 

Eine Rezension von Andreas Hudelist

 

Čičigo Bhandar plastic

Mirroring application or plastic reformulation of plasticity?

Brenna Bhandar and Jonathan Goldberg-Hiller (Hg.): Plastic Materialities. Politics, Legality and Metamorphosis in the work of Catherine Malabou. Durham: Duke University Press, 2015.

 

A review by 

Göppelsröder Rimmele Bildwiss

Praktisch kanonisch. Der Reader "Bildwissenschaft und Visual Culture" des transcript-Verlags

Rimmele, Marius; Klaus Sachs-Hombach und Bernd Stiegler (Hg.): Bildwissenschaft und Visual Culture. Bielefeld: transcript, 2014.

 

Eine Rezension von Fabian Goppelsröder

Raimann Ette Hybridität

(Immer noch) Alles hybrid? Kulturtheoretische Modellierungen eines prominenten Konzeptes

Ottmar Ette und Uwe Wirth (Hg.): Nach der Hybridität. Zukünfte der Kulturtheorie. Berlin: Verlag Walter Frey/edition tranvía, 2014.

 

Eine Rezension von Eva Raimann

Mariusz Wolff Transnationale

When Bundism Expanded to the Americas: The Story of the Transnationalisation of Jewish Socialism

Wolff, Frank: Neue Welten in der Neuen Welt. Die transnationale Geschichte des Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbundes 1897-1947. Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag, 2014.

 

A review by Mariusz Kałczewiak

Komnenovic Bacevic From Class

Tracing (Dis)Continuities: Education Reforms in Socialist Yugoslavia and its Successor States

Bacevic, Jana: From Class to Identity: The Politics of Education Reforms in Former Yugoslavia. Budapest: Central European University Press, 2014.

 

A review by Dora Komnenović

Kassem Strauß Bright

Consciousness in Post-Modern Times. On Modes of Self-Reflection in Contemporary English Fiction

Strauß, Sara: This Bright Inward Cinema of Thought. Stream of Consciousness in Contemporary English Fiction. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, 2013.

 

A review by Nourhan A. Kassem

 

Jakob Alber Soziale Elternshaft

Das Leben einer Forscherin bei den Baatombu. Eine Ethnographie sozialer Elternschaft

Alber, Erdmute: Soziale Elternschaft im Wandel. Kindheit, Verwandtschaft und Zugehörigkeit in Westafrika. Berlin: Reimer, 2013.

 

Eine Rezension von Silke Jakob

Polland Bietz Geschichten

Die Wirklichkeit der TV-Nachrichten. Ansätze einer narratologischen Nachrichtenforschung

Bietz, Christoph: Die Geschichten der Nachrichten. Eine narratologische Analyse telemedialer Wirklichkeitskonstruktion. Trier: WVT, 2013.

 

Eine Rezension von Imke Polland