Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ausgabe 18

Willkommen bei der 18. Ausgabe von KULT_online!
Neues Jahr, neue Ausgabe, neues Zuhause für KULT_online - wie Sie sehen, hat sich das Warten gelohnt. KULT_online präsentiert sich Ihnen in neuem Gewand.
Erfahren Sie in dieser Ausgabe, was Engel, Viren und Medien miteinander gemein haben, was den Papst und Lady Di verbindet oder wie sich eine Autorin im Dickicht kultureller Diskurse verläuft.
Darüber hinaus erwartet Sie eine Rezension zum neuen Wörterbuch der philosophischen Metaphern, zu einem aktuellen Sammelband über 9/11 sowie zu Bachmann-Medicks Standardwerk Cultural Turns, das nun in der 3. Auflage mit neuem Nachwort vorliegt, und vieles mehr.
In unserer neuen Rubrik KULT_kompetenzen erfahren Sie etwas über Qualitätssicherung in der Hochschullehre oder wie sich die Tafelrunde der deutschen Medienlandschaft zu ihrem Selbstverständnis äußert. Und da die DFG Ende 2008 bekanntlich Gleichstellungsstandards veröffentlich hat,  stellt eines der rezensierten Bücher die Frage: Wie werden Professuren besetzt?
Viel Spaß beim Stöbern und bei der Lektüre wünscht Ihnen die KULT_redaktion!

 

KULT_tagungsberichte

 

"Narrative Networks: Kultur und Narration im Spannungsfeld von Fakten und Fiktionen". Research Area "Culture and Narration" des Gießener International Graduate Centre for the Study of Culture, 05. – 07.12.2008

 

Ein Bericht von Sandra Berger, Daniela Meinhardt und Miriam Wallraven

KULT_rezensionen

Biedermann, Claudio und Christian Stiegler (Hgg.): Horror und Ästhetik. Eine interdisziplinäre Spurensuche. Konstanz: UVK, 2008.

 


Eine Rezension von Jörg Hackfurth

Assmann, Aleida; Gaier, Ulrich; Trommsdorf, Gisela (Hg.): Zwischen Literatur und Anthropologie. Diskurse, Medien, Performanzen. Tübingen: Narr, 2005.

 


Eine Rezension von Abdelkrim Medghar

Bachmann-Medick, Doris: Cultural Turns. Neuorientierungen in den Kulturwissenschaften. 3., neu bearb. Aufl. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2009.

 


Eine Rezension von Anett Löscher

Jakobs, Silke: "Selbst wenn ich Schiller sein könnte, wäre ich lieber Einstein": Naturwissenschaftler und ihre Wahrnehmung der "zwei Kulturen". Frankfurt am Main/New York: Campus, 2006.


Eine Rezension von Stephan Freißmann

Hein, Kerstin: Hybride Identitäten. "Bastelbiographien" im Spannungsverhältnis zwischen Lateinamerika und Europa. Bielefeld: transcript, 2006.

 


Eine Rezension von Ursula Arning

Belvederesi, Rebecca: Diskurse kultureller Identität. Kollektive Machtpraktiken in (post-) kolonialen Gesellschaften. Saarbrücken: VDM, 2007.
 

 


Eine Rezension von Nadine Pippel

Gelzer, Florian: Konversation, Galanterie und Abenteuer. Romaneskes Erzählen zwischen Thomasius und Wieland. Berlin, New York: de Gruyter, 2007.

 


Eine Rezension von Katja Barthel

Ziegler, Sandra: Gedächtnis und Identität der KZ-Erfahrung. Niederländische und deutsche Augenzeugenberichte des Holocaust. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2006.

 


Eine Rezension von Dr. Agata Rothermel

Irsigler, Ingo; Jürgensen, Christoph (Hg.): Nine Eleven - Ästhetische Verarbeitungen des 11. Septembers 2001. Heidelberg: Winter, 2008.

 


Eine Rezension von Heide Reinhäckel

Vogt, Jochen; Stephan, Alexander (Hgg.): Das Amerika der Autoren: von Kafka bis 09/11. München: Fink, 2006.

 


Eine Rezension von Heide Reinhäckel

Krämer, Sybille: Medium, Bote, Übertragung. Kleine Metaphysik der Medialität. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2008.

 


Eine Rezension von Marcus Burkhardt

Lutterbach, Hubertus: Tot und heilig? Personenkult um 'Gottesmenschen' in Mittelalter und Gegenwart. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2008.

 


Eine Rezension von René Schlott

Rusconi, Gian Enrico und Hans Woller (Hgg.): Parallele Geschichte? Italien und Deutschland 1945–2000. Berlin: Duncker & Humblot, 2006.

 


Eine Rezension von Eva Modrey

Schabacher, Gabriele: Topik der Referenz. Theorie der Autobiographie, die Funktion 'Gattung' und Roland Barthes' "Über mich selbst". Würzburg: Königshausen & Neumann, 2007.
 


Eine Rezension von Arvi Sepp

Konersmann, Ralf (Hg.): Wörterbuch der philosophischen Metaphern. Darmstadt: WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft), 2. unveränderte Aufl. 2008 [2007].
 

 

Eine Rezension von Peter Gansen

Hawelka, Birgit; Marianne Hammerl und Hans Gruber (Hgg.): Förderung von Kompetenzen in der Hochschullehre. Theoretische Konzepte und ihre Implementation in der Praxis. Kröning: Asanger, 2007.
 


Eine Rezension von Dr. Anita Rösch

Färber, Christine; Spangenberg, Ulrike: Wie werden Professuren besetzt? Chancengleichheit im Berufungsverfahren. Frankfurt/M., New York: Campus, 2008.
 


Eine Rezension von Mathis Danelzik

Schröter, Friederike; Claus Gerlach (Hgg.): Die Vierte Gewalt. Im Gespräch mit Friederike Schröter und Claus Gerlach. Berlin: Kulturverlag Kadmos, 2008.
 


Eine Rezension von Berenike Schröder